Ihr Dokumenten-Anforderung ist gleich für Sie bereit, wir benötigen nur noch wenige Kontakt-Informationen von Ihnen!

Für den direkten Kontakt eignet sich die Mobil-Nummer am Besten.

Ich willige in die Datenübertragung und Kontaktaufnahme ein und akzeptiere die Datenschutzerklärung!

Eine Mehrfachauswahl ist möglich!
Wir benötigen wenige Daten von Ihnen:

Für den direkten Kontakt eignet sich die Mobil-Nummer am Besten!

Ich willige in die Datenübertragung und Kontaktaufnahme ein und akzeptiere die Datenschutzerklärung!

Bonitätsauskünfte über Privatpersonen in Deutschland, Österreich und Schweiz

CRIF  B2C-Produkte bieten Ihnen schon im Vorfeld eines Vertragsabschlusses, einer Auftragsannahme oder einer Warenlieferung aktuelle Bonitätsauskünfte über Privatpersonen.

Mit b.ONE, dem Web-Portal von CRIF erhalten Sie jederzeit und ganz einfach per Mausklick oder per Schnittstelle alle risikorelevanten Informationen zu Ihren Kunden.

Warum die Bonität von Privatpersonen mit CRIF prüfen?

vor Forderungsausfall und schlechten Zahlern schützen

Informationen über mehr als 62 Millionen Privatpersonen in Deutschland

Sekundenschnelle Prüfungen rund um die Uhr

Bonitäts-Score zur trennscharfen Einschätzung von Zahlungsausfallrisiken

Lösungen für alle Branchen und Anfragemengen verfügbar

Identifizieren Sie Ihr Risiko frühzeitig mit Bonitätsdaten von CRIF

Jedes Geschäft ist anders – Wir haben das passende Produkt.

Erfahren Sie in unserem Whitepaper, welche Anforderungen in Ihrem B2C-Geschäft Sie mit unseren Produkten erfüllen können und erhalten Sie eine komplette Produktübersicht.

ConCheck  – D A CH

CRIF hat zur Prüfung von Privatpersonen die ConCheck Produkte entwickelt. Sie verknüpfen exklusive Informationen und Datenquellen und unterstützen Liefer- und Kreditentscheidungen in Echtzeit. CRIF liefert den ConCheck für Auskünfte zu Privatpersonen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Sie erhalten eine Entscheidungshilfe, um Zahlungs- und Liefermodalitäten festzulegen. Rot, gelb oder grün – die ConCheck Ampel und der Scorewert geben Ihnen die Auskunft über das Zahlungsausfallrisiko von Privatpersonen.

Der Bonitäts-Score

Der Bonitäts-Score ist ein mathematisch-statistischer Wert, der die Ausfallwahrscheinlichkeit auf Basis der vorliegenden Informationen zur beauskunfteten Person zum Anfragezeitpunkt berechnet.
Jede natürliche Person erhält einen Scorewert zwischen 1,0 (sehr gute Bonität) und 6,0 (sehr schlechte Bonität).  Der Scorewert zu einer Privatperson wird im Augenblick der Anfrage berechnet. Er prognostiziert das Zahlungsausfallrisiko innerhalb der nächsten 12 Monate. Der Wert gibt Auskunft darüber, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass eine Privatperson mit ihren Zahlungsverpflichtungen ausfällt. Der Bonitäts-Score dient somit als unabhängige Entscheidungshilfe zur Einschätzung des Risikogehalts einer Geschäftsbeziehung.

Preise und Abrechnung

Die Preise für ConCheck-Auskünfte sind abhängig von der Anfragemenge, dem Vertragsmodell und der Art der technischen Anbindung. Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Musterauskunft

Anwendungsfälle

  • Entscheidungen zu Kauf auf Rechnung bei Privatkunden
  • Bonitätsprüfung vor Abschluss von Mietverträgen
  • im Onlinehandel zur Steuerung der Zahlart
  • im Onlinehandel im Checkout-Prozess bei Kauf auf Rechnung
  • vor dem Abschluss von Darlehens- oder Kreditverträgen

Welche Merkmale liefert CRIF?

Alle Eintragungen im Schuldnerverzeichnis

Alle Privatinsolvenzen

Inkassodaten führender Inkassoanbieter

Zahlungserfahrungen aus diversen Wirtschaftsbereichen

Insgesamt mehr als 62 Millionen Informationen in Deutschland

Welche Lieferwege gibt es?

Onlinezugriff über das b.ONE Portal

über die b.ONE Schnittstelle

über Plugins für die gängigen Shopsysteme

NegativCheck

Wenn Ihnen die Information ausreicht, ob CRIF zu einer Privatperson in Deutschland Negativmerkmale vorliegen, ist der NegativCheck die richtige Wahl.

Anders als bei dem Produkt ConCheck wird kein mathematisch statistischer Score ausgegeben, der die Ausfallwahrscheinlichkeit innerhalb der nächsten 12 Monate bewertet, sondern nur Negativmerkmale auf die Person und Adresse, die Sie für die Suche verwendet haben.

Der NegativCheck ist in den Varianten Standard und Hard verfügbar.

NegativCheck Standard

  • harte und weiche Negativmerkmale

NagativCheck Hard

  • nur harte Negativmerkmale

Preise und Abrechnung

Die Preise für NegativCheck-Auskünfte sind abhängig von der Anfragemenge, dem Vertragsmodell und der Art der technischen Anbindung. Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Musterauskunft

Anwendungsfälle

  • Entscheidungen zu Kauf auf Rechnung bei Privatkunden
  • Bonitätsprüfung vor Abschluss von Mietverträgen

Welche Merkmale liefert CRIF?

Alle Eintragungen im Schuldnerverzeichnis

Alle Privatinsolvenzen

Inkassodaten führender Inkassoanbieter
(nur NegativCheck Standard)

Welche Lieferwege gibt es?

Onlinezugriff über das b.ONE Portal

über die b.ONE Schnittstelle

RiskCheck Business – bei gemischten Portfolien

Sie benötigen eine schnelle Bonitätseinschätzung und haben Privat- als auch Unternehmenskunden? Dann ist der RiskCheck Business die richtige Wahl. RiskCheck Business liefert einen B2B oder B2C-Score. Mit dieser Kombinationsprüfung können somit auch gemischte Portfolien professionell geprüft werden.

Sie erhalten eine Entscheidungshilfe, um Zahlungs- und Liefermodalitäten festzulegen. Rot, gelb oder grün – die ConCheck Ampel und der Scorewert geben Ihnen die Auskunft über das Zahlungsausfallrisiko von Privatpersonen oder Unternehmen.

Der Bonitäts-Score

Der Bonitäts-Score ist ein mathematisch-statistischer Wert, der die Ausfallwahrscheinlichkeit auf Basis der vorliegenden Informationen zur beauskunfteten Person bzw. zum Unternehmen zum Anfragezeitpunkt berechnet.
Er erhält einen Scorewert zwischen 1,0 (sehr gute Bonität) und 6,0 (sehr schlechte Bonität).  Der Scorewert wird im Augenblick der Anfrage berechnet. Er prognostiziert das Zahlungsausfallrisiko innerhalb der nächsten 12 Monate. Der Wert gibt Auskunft darüber, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass das angefragte Objekt mit seinen Zahlungsverpflichtungen ausfällt. Der Bonitäts-Score dient somit als unabhängige Entscheidungshilfe zur Einschätzung des Risikogehalts einer Geschäftsbeziehung.

Preise und Abrechnung

Die Preise für RiskCheck Business sind abhängig von der Anfragemenge, dem Vertragsmodell und der Art der technischen Anbindung. Gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Musterauskunft

Anwendungsfälle

  • Entscheidungen zu Kauf auf Rechnung bei Privat- und Geschäftskunden
  • im Onlinehandel zur Steuerung der Zahlart
  • im Onlinehandel im Checkout-Prozess bei Kauf auf Rechnung
  • zur Bonitäts-Vorprüfung im Vertrieb

Welche Merkmale liefert CRIF?

Alle Eintragungen im Schuldnerverzeichnis

Alle Insolvenzverfahren

Inkassodaten führender Inkassoanbieter

Zahlungserfahrungen aus diversen Wirtschaftsbereichen

Insgesamt mehr als 62 Millionen Informationen in Deutschland

Welche Lieferwege gibt es?

Onlinezugriff über das b.ONE Portal

über die b.ONE Schnittstelle

über Plugins für gängige Shopsysteme

Menü